Hótel Laugarhóll – Borganes

Nach einem frühen Bad im Pool des Hotels Laugarhóll und einem guten Frühstück haben wir heute die Westfjorde verlassen und befinden uns im Anflug auf Reykjavik. Unser Ziel das Guesthouse Bjarg in Borganes kennen wir schon von unserer ersten Übernachtung.

Die Fahrt führte uns über den kleinen Hafenort Hólmavík, der bekannt ist für The Museum of Icelandic Sorcery & Witchcraft, also das Museum für isländischer Magie und Hexerei. Das skurrilste Exponat ist eine Leichenhose, die entstanden ist, indem man einer männlichen Leiche die Haut von der Hüfte abwärts in einem Stück abgezogen hat. Der Träger dieser Leichenhose sollte besondere Kräfte und Reichtum erlangen…

Nach dem Besuch dieses Museums gibt es weiter Richtung Süden – gegen 15.00 Uhr waren wir in Borganes.

Weil heute nichts weiter geplant war, haben wir uns noch ein weiteres Museum angeschaut: The Settlement Center in dem die Besiedlung Islands durch die Wikinger beschrieben wird. Hier durften keine Fotos gemacht werden.

Hier aber noch ein paar Impressionen von der Fahrt: