Ísafjörður

Ísafjörður

eigentlich gibt es heute nicht wirklich viel zu schreiben: das Wetter ist schlecht, Ísafjörður ist klein und wir hatten das Gefühl gestern schon alles gesehen zu haben. Da wir nicht den ganzen Tag im Hotel sitzen wollten, sind wir nach dem Frühstück in den...
Breidavik – Ísafjörður

Breidavik – Ísafjörður

Heute ging es von Breidavik zu unserem dritten Ziel Ísafjörður. Aufbruch nach dem Frühstück um 08.30 Uhr – wir hatten aufgrund der Strecke von 190km (davon die Hälfte auf Schotter) den ganzen Tag eingeplant. Die Stecke lässt sich aber schneller zurücklegen als...
Breidavik, Látrabjarg

Breidavik, Látrabjarg

Nach dem doch ziemlich anstrengenden Tag haben wir uns heute einen halben Ruhetag gegönnt und sind nach einem ausgiebigen Frühstück nur zum Látrabjarg gefahren. Látrabjarg ist der westlichste Punkt Europas und wenn die Erde eine Scheibe wäre, wäre etwas weiter...
Borganes – Stykkisholmur – Breidavik

Borganes – Stykkisholmur – Breidavik

Heute zuerst die Halbinsel Snæfellsnes, dann von Stykkisholmur mit der Fähre Baldur rüber in die Westfjorde. Ein Wahnsinnstag, viele Eindrücke, sehr viele Fotos, eine Fährfahrt inkl. Mann-über-Bord-Übung und dann noch 30 km über abenteuerliche Schotterpisten nach...
Erste Etappe: Borganes

Erste Etappe: Borganes

nach Ankunft in Keflavik und einem endlosen Warten auf den Mietwagen ging es endlich los. 140 km Richtung Norden, an Reykjavik vorbei – Ziel Borganes. Ankunft bei bestem Wetter (18° Grad und Sonne). Nachdem wir die Unterkunft Bjarg Guesthouse bezogen hatten,...
Warum gerade nach Island?

Warum gerade nach Island?

Als Skandinavien-Fans sind wir in den letzten 25 Jahren sehr oft in Dänemark und Schweden gewesen. 2011 habe ich mich auf einem Kurztrip nach Reykjavik mit dem Island-Virus infiziert. Und letztes Jahr kam mein Sohn schließlich mit dem Wunsch um die Ecke, mit mir nach...